INTERNATIONALE KONFERENZ & AWARD SHOW

„GEN Summit 2017“ & „Data Journalism Award“

Drei Tage diskutierten die TeilnehmerInnen des internationalen „Global Editors Network Summit 2017“ über aktuelle Entwicklungen im Journalismus in der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in Wien. Im großen Festsaal der Hofburg wurde auch der „Data Journalism Award“ verliehen. Im Auftrag von W24 durften wir die Konferenz mit Aufzeichnung, Bespielung der Leinwand im Saal mit unserem Videosignal sowie Live-Streams ausgewählter Keynotes auf Facebook und YouTube unterstützen.

GEN SUMMIT: 3 Kameras

Mit drei Kameras konnten wir über drei Tage alle Keynotes und Podiumsdiskussionen einfangen. Kamera 1 und Kamera 2 liefern Nahaufnahmen und Bühnentotale, die dritte Kamera macht den Gegenschuss, um auch Fragen aus dem Publikum einfangen zu können. 
All das können wir mit einem Team von nur 2 Personen vom Regieplatz aus steuern. Gerade bei mehrtägigen Events macht sich die Einsparung bei den Personalkosten deutlich bemerkbar.

LIVE-Stream auf Facebook und youtube // PRÄSENTATIONEN ALS BILD-IM-BILD

Ausgewählte Keynotes wurden nach Kundenwunsch auf Facebook und YouTube gestreamt. Die Präsentationen bzw. Videozuspieler haben wir wieder als Bild-im-Bild eingebunden. So bleiben sie gut lesbar und die vortragende Person trotzdem im Bild. 

Data journalism Award

Im großen Festsaal der Hofburg fand am zweiten Tag der Konferenz die abendliche Gala zur Verleihung der „Data Journalism Awards“ statt. Auch hier waren wir mit einem zweiten Team mit 4 Kameras inklusive mobiler Steadycam mit Bildfunk vor Ort um die Leinwand im Saal mit einem Live-Videosignal zu versorgen und den ganzen Event live auf YouTube zu streamen. 

BEISPIELE

Einige der Vorträge des GEN Summit 2017 sind öffentlich zugänglich (externe Links):

Beispiel 1: The Facebook Journalism ProjectBeispiel 2: Buzzfeed

Vielen Dank an W24 für den Auftrag und das ganze Team des Global Editors Network für das spannende Projekt und die großartige Zusammenarbeit.